Pflastersteine ​​und Blumen für nostalgische Gartenideen

0
218
gardening
sk.ray

[ad_1]

Viele dieser Blumen, an die Sie sich aus alten Zeiten erinnern, sind zurückgekommen und riechen immer noch so erstaunlich wie vor all den Jahren. Ein Spaziergang im Garten in diesem Sommer kann viele Erinnerungen wecken. Ihre Kindheit im Hof ​​der Oma, ihre Blumenbeete, von denen Sie sich fernhalten mussten, und diese schöne Dekoration.

Sie können der Gartengestaltung Ihrer Oma eine neue Note verleihen. Sie können dies tun, indem Sie von Grund auf einen nostalgischen Garten in Ihrem Garten anlegen. Einheimische Pflanzen werden normalerweise als solche definiert, die in einem Gebiet natürlich gewachsen sind und umfassen alle Arten von Landschaftspflanzen, Baumsträuchern, Schlingpflanzen, Farnen, Blumen und Gräsern. Alle diese Pflanzen und mehr finden Sie in Ihrer örtlichen Baumschule oder Ihrem Gartencenter.

Pflanzen Sie eine Reihe von Blumen wie Petunien, orientalische Lilien, Eukalyptus in der Nähe eines Gehwegs mit Kopfsteinpflaster oder unter einem Fenster, um den beruhigenden Duft, der in der Brise weht, zu genießen. Der praktischste Weg für Gärtner, einen nostalgischen Garten zu gestalten, besteht darin, den Garten mit traditionelleren Pflanzen so natürlich wie möglich zu halten. Mit einem Erbe beliebter Stile und Dekorationen aus der Zeit wird Ihr Garten ein Retro-Feeling haben. Eine Idee ist, geometrische Blumenbeete mit Pflastersteinen dazwischen zu bepflanzen. Andere Ideen sind das Pflanzen von bunten Blumen in einem altmodischen Fahrrad oder das Platzieren einer Sonnenuhr in der Mitte des Gartens, um eine nostalgische Atmosphäre zu schaffen.

Ziehe in Erwägung, Bäume und Sträucher mit schönem Laub und winterlichen Interessen zu verwenden, wie zum Beispiel bunte Beeren und auffällige immergrüne Pflanzen. Platz Pflastersteine um große Bäume herum, wo eine Bank aufgestellt werden kann. Dies wird Sie sicherlich an die Kindheit erinnern, in der Sie mit anderen Geschwistern Verstecken gespielt haben. Vögel und Bestäuber werden ebenfalls Teil der Umwelt sein.

Sie können auch Gemüse in Ihrem Garten anpflanzen. Die Gemüsescheibe wird wieder populär und die Lebenshaltungskosten steigen. Früher waren Gemüsebeete üblich und unsere Urgroßeltern verwendeten gerne frisches Gemüse aus dem eigenen Garten.

Viele Gärtner und Hausbesitzer haben erkannt, dass sie den Garten der Zukunft mit fremden Pflanzen nicht wollen. Sie wollen den Garten ihrer Großmutter, mit Liebe angelegt und mit einem einheimischen Aussehen. Fragen Sie Ihre örtliche Baumschule nach den besten Bäumen und Sträuchern, die in Ihrer Nähe erhältlich sind und für die Bedingungen in Ihrem Haus geeignet sind. Erweitern Sie Ihre Palette mit Pflanzen, die bunt, duftend, bedeutungsvoll sind und vor allem Spaß machen.

[ad_2]

Source by A Carey

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here