Leopardenschildkröten als Haustiere – für Sie geeignet?

0
34
gardening
sk.ray

[ad_1]

Die Leopardenschildkröte ist eine der beliebtesten Arten von Hausschildkröten, vor allem wegen ihrer Attraktivität aufgrund der Muster auf ihrem Panzer, nach denen sie benannt ist. Das Muster wird mit zunehmendem Alter der Schildkröte weniger ausgeprägt, aber die Erwachsenen sehen immer noch ziemlich gut aus, auch wenn sie nicht so auffällig sind wie die Jungen.

Sie sind große Schildkröten, und nur sehr wenige der größeren Arten werden üblicherweise als Haustiere gehalten. Dies kann zu einigen Problemen führen, da offensichtlich nicht jeder einen Platz für eines dieser Tiere in seinem Garten hat. Sie halten auch keinen Winterschlaf. Wenn Sie also in einer Gegend leben, in der es im Winter kalt ist, brauchen Sie genügend Platz, um Ihr Haustier jedes Jahr mehrere Monate zu Hause zu halten.

Nach Überwindung des Temperaturproblems sind die meisten Anforderungen an das Außengehäuse nicht allzu schwer zu erfüllen, aber ein häufiges Hindernis ist der Stauraum. Nachts oder bei schlechtem Wetter versteckt sich die Schildkröte in einem Schlafversteck oder Unterstand, der beheizt, isoliert und draußen gehalten werden muss. Für eine erwachsene Leopardenschildkröte besteht eine der besten Möglichkeiten darin, einen Gartenschuppen zu verwandeln, obwohl Sie die Schildkröte, wenn sie richtig und groß genug gemacht wird, möglicherweise auch für den Winter in diesem Schuppen unterbringen können.

Unnötig zu erwähnen, dass der Kauf einer oder mehrerer Leopardenschildkröten eine ernsthafte Verpflichtung ist. Zunächst einmal kann Ihr neues Haustier Sie überleben, und viele werden über 70 Jahre überleben. Sie sind auch kein billiges Haustier. Eigentlich ist die Anschaffung nicht sehr teuer, obwohl sie natürlich viel mehr kosten als ein Hamster. Die Hauptkosten entstehen durch ihre Pflege, insbesondere für Menschen, die in kühleren Klimazonen leben. Die Preise für UVB-Lampen, eine sichere Wärmequelle, die Isolierung von Vorratsbehältern und die Energie, die für die Verwendung all dieser Dinge erforderlich ist, können sich sehr schnell ansteigen, sodass es für viele Menschen unerschwinglich ist, eines dieser Tiere zu haben.

Das klingt alles ziemlich negativ, aber wenn Sie den Platz und das Geld haben, kann der Besitz einer Leopardenschildkröte überraschend lohnend sein. Sie machen mehr Spaß, als Sie vielleicht denken, und sie haben helle Persönlichkeiten. Sie werden sogar merklich mehr an ihren Besitzer gebunden sein als an Fremde, sodass es möglich ist, sich mit einem dieser Kreaturen zu verbinden, was als Lebensgefährte nur gut sein kann! Wenn Sie noch nie eine Schildkröte aufgezogen haben, ist eine eine gute Wahl, aber zuerst müssen Sie sicher sein, dass Sie bereit sind und alles haben, was Sie brauchen.

[ad_2]

Source by Peter Joyce

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here