Die Methode des biologischen Kräuteranbaus

0
39
gardening
sk.ray

[ad_1]

Gönnen Sie sich direkt aus dem Garten!

Die Stevia-Pflanze wurde erstmals in der südamerikanischen Region Paraguay angebaut und ist heute sehr bekannt. Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen ist sie in vielen Formen als „Nahrungsergänzungsmittel“ in den meisten Reformhäusern zu finden. Die Steviapflanze wird auch verwendet, um den Geschmack vieler Lebensmittel zu verbessern, z.B. kann sie mit Tee für einen köstlichen Geschmack kombiniert werden. Es wird auch Getränken und anderen Produkten zugesetzt (alle mit der Kennzeichnung „Nahrungsergänzungsmittel“).

Wenn Sie es mit dem Pflanzen von Kräutern wirklich ernst meinen, sollten Sie versuchen, Ihren eigenen persönlichen Kräutergarten anzubauen. Es ist eine kostengünstige Möglichkeit, eine ständige Versorgung mit Kräutern zur Behandlung oder zum Mischen mit Lebensmitteln zu haben. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um Ihren eigenen einzigartigen Kräutergarten zu schaffen. Vorausgesetzt, Sie haben grundlegendes Gartenzubehör wie eine Handschaufel, eine Hacke und einen Schlauch, sollten Sie Ihren Kräutergarten leicht anlegen können. Hier sind einige Vorschläge für einen schnellen Einstieg.

Wählen Sie zunächst die Kräuter aus, die Sie anbauen möchten. Versuchen Sie nicht, mehrere Kräuter gleichzeitig anzubauen, vor allem, weil es schwierig ist, mit verschiedenen Kräutern umzugehen. Wählen Sie bis zu zwei bis drei Kräuter aus, um in Ihrem Garten zu wachsen. Auf der anderen Seite kann der Anbau verschiedener Kräutersorten auch für Ihren Garten von Vorteil sein. Gemischte Kräuter können Insekten verwirren und so das Risiko verringern, dass Schädlinge Ihren Kräutergarten befallen.

Studieren Sie dann die ausgewählten Kräuter. Wenn Sie genaue Informationen darüber haben, wie Sie Ihre Kräuter anbauen, können Sie sie effizient anbauen. Es gibt viele Sorten von Kräutern, die jeweils als ein- oder mehrjährig klassifiziert werden. Zum Beispiel ist die Pflanze in warmen Klimazonen mehrjährig und in kühlen Klimazonen einjährig.

Sobald Sie den Grundstein für Ihren Kräutergarten gelegt haben, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihren Kräutern Nährstoffe zuzuführen. Neben ausreichend Wasser und Sonnenlicht profitieren die Kräuter von der üblichen Kompostdosis. Wir haben festgestellt, dass Stevia in praktisch jeder Umgebung wachsen kann, wenn es mit den richtigen Boden-, Dünge- und Lichtbedingungen versorgt wird.

[ad_2]

Source by Mattis Bailey

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here